Heimatverein Lebus e.V.

Vom Ackerbau bis zur industriellen Landwirtschaft in Lebus

Kategorie
öffentliche Termine
Datum
Samstag, 1. April 2017 15:00
Veranstaltungsort
Museum Haus Lebuser Land

                                    Vom Ackerbau bis zur industriellen Landwirtschaft in Lebus

ist das Thema einer Sonderausstellung, die in der Zeit vom 1. April 2017 bis zum 30. November 2017 in Lebus gezeigt wird.

Mit dieser Ausstellung wird eine Tradition in unserem Museum fortgesetzt, das Leben und Arbeiten, Berufe und Gewerke in Lebus von der Frühgeschichte bis in die Gegenwart zu erforschen und darzustellen. Hier speziell geht es um die Entwicklung in der Landwirtschaft.
Die landwirtschaftlichen Strukturen in Lebus im 20. Jahrhundert erfuhren immer wieder radikale Umbrüche: Domäne, Aufsiedlungen, Erbhöfe, Neubauern, LPG in den Typen I und III, KAP und deren Auflösung 1990, die Bildung neuer Betriebe.
Ein vielschichtiges Thema sind schon allein die Verhältnisse in den Lebuser Landbetrieben vor und nach der deutschen Einheit. Ein Vierteljahrhundert danach sind viele Verhältnisse und Begriffe aus dieser Zeit in Vergessenheit geraten. Wir wollen uns erinnern und nicht nur diese Geschichte aufzeigen und in unserem Archiv der Nachwelt bewahren.

Wir laden Sie und Ihre Familie zur feierlichen Eröffnung der Ausstellung “Vom Ackerbau bis zur industriellen Landwirtschaft in Lebus“ ganz herzlich ein.

                                                             Sonnabend, 1. April 2017, 15.00 Uhr
                                                  im Museum Haus Lebuser Land, Schulstraße 7, 15326 Lebus

 
 

Alle Daten

  • Samstag, 1. April 2017 15:00

Terminübersicht